logo
<< zurück

Übersicht

vorwärts >>

"Der Geschichtsfreund" 1856

Jahrgang 12 (1856)

Morel Gall: Aelteste Urkunden des St. Lazarus Spitals zu Seedorf im Lande Uri (1243-1518). Jg. 12 (1856), S. 1-51

Schneller Joseph: Jahrzeitbücher des Mittelalters. (Fortsetzung 7): Der St. Lazarus Brüder und Schwestern in Seedorf. Jg. 12 (1857), S. 52-67

Bossard Conrad: Ammann Schumacher und seine Zeit: oder die Geschichte der Unruhen in Zug von 1728-1736. Jg. 12 (1856), S. 68-140

Kothing Martin: Die Blutrache nach schwyzerischen Rechtsquellen. Jg. 12 (1856), S. 141-152 [Dazu Nachtrag in Jg. 13, S. 87-91]

Boog Gotthard: Urkundlicher Nachtrag zum ehemaligen Eremitenhause Wittenbach im Lande Entlebuch, (1343-1358). Jg. 12 (1856), S. 153-171 [Zu Jg. 11, S. 1-91]

Aebi Joseph Ludwig: Historische Hypothesen über einige Punkte in den Gebieten von Luzern und Schwyz. (Vortrag). Jg. 12 (1856), S. 172-181

Segesser Jos. Placid: Die Trümmer der neuen Habsburg am Lucernersee. Jg. 12 (1856), S. 182-199

Schneller Joseph: Kirche und Kirchthurm in Hildisrieden. Jg. 12 (1856), S. 200-203

Zur Gilgen Aurel Joseph: Ritter Melchior zur Gilgen von Luzern: oder geschichtliche Laute aus dessen Leben, 1474-1519. Jg. 12 (1856), S. 204-215

Herzog Lukas: Die bedeutsamern Urkunden der Kirchenlade bei St. Stephan zu Beromünster, 1418-1768. Jg. 12 (1856), S. 216-221

Morel Gall: Der zweite Capellerkrieg und die fremde Intervention. Jg. 12 (1856), S. 222-234

Schneller Joseph: Amman, Landleute und Thalleute von Nidwalden und Engelberg sind im Kirchenbanne und werden desselben wiederum gelediget, (1412-1415). Jg. 12 (1856), S. 235-242