logo
<< zurück

Übersicht

vorwärts >>

"Der Geschichtsfreund" 1858

Jahrgang 14 (1858)

Bölsterli Joseph: Urkundliche Geschichte der Pfarrei Sempach als solcher bis auf unsere Tage. (Teil 1). Jg. 14 (1858), S. 1-95

Kothing Martin: Ein Belege für das Hypothekarwesen im alten Lande Schwyz aus dem 16. Jahrhundert. Jg. 14 (1858), S. 96-99

Bonstetten G. von: Die Merkur Statuette von Ottenhusen, Kt. Luzern. Jg. 14 (1858), S. 100-107

Bossard Conrad: Historische Zeitbilder von 1736 bis 1770, nebst Schilderung der Unruhen in Zug von 1764 bis 1768 in ihren Ursachen und Wirkungen. Jg. 14 (1858), S. 108-180

Schneller Joseph: Die ältesten geistlichen Siegel im Lande Uri, und jene Bischofs Eberhard von Constanz. Jg. 14 (1858), S. 181-188

Kyd Felix Donat: Der 1712 Krieg: Wie Johann Lienhard Städelin aus Steina die Vorgänge im Religionskrieg erzählt. Jg. 14 (1858), S. 189-192

Schneller Joseph: Jahrzeitbücher des Mittelalters. (Fortsetzung 9): Der St. Laurenzen-Kirche in Winterthur. Jg. 14 (1858), S. 193-218

Statuten oder Satzungen des St. Lazarus Ritterordens von Jerusalem für die Häuser Gvenn und Seedorf (1418). Jg. 14 (1858), S. 219-233

Urkundenlese aus dem Lande Unterwalden ob und nid dem Wald (1148-1512). Jg. 14 (1858), S. 234-269