logo
<< zurück

Übersicht

vorwärts >>

"Der Geschichtsfreund" 1875

Jahrgang 30 (1875)

Vogel Adalbert: Barnabas Bürki, Abt des gefreiten Stiftes Engelberg, OSB. Jg. 30 (1875), S. 1-91

Schmid Alexander: Verzeichniss von 251 Incunabeln, welche in der Bibliothek der V. V. Capuziner auf dem Wesemlin zu Luzern sich befinden (1466-1500): Ein Beitrag zur Geschichte der ältesten Buchdruckerkunst. Jg. 30 (1875), S. 92-122

Nüscheler-Usteri Arnold: Ueber die ältern Glockeninschriften in den fünf Orten. Jg. 30 (1875), S. 123-172

Schneller Joseph: Die päpstlichen Panner und deren Insignien im Zeughause zu Luzern und anderswo. Jg. 30 (1875), S. 173-185

Kälin Johann Bapt.: Urkundenlese bezüglich auf das Land Schwyz (1256-1437). Jg. 30 (1875), S. 186-195

Bölsterli Joseph: Urkundliche Geschichte der Pfarrei Marbach im Entlebuch. Jg. 30 (1875), S. 196-233

Kiem Martin: Urkunden und Urkunden-Regesten des Staatsarchivs Obwalden; 14. und 15. Jahrhundert. Jg. 30 (1875), S. 234-276 [Fortsetzung zu Jg. 20, S. 212-233]

Schneller Joseph: Die Todtenleuchte oder Armenseelen-Lampe in dem der hl. Anna gewidmeten Beinhause bei St. Michael in Zug. Jg. 30 (1875), S. 277-280

Schneller Joseph: Letzte Willensverordnung des Propsts in Luzern und Fürstbischofs von Lausanne, Jodocus Knab. Jg. 30 (1875), S. 281-290

Schneller Joseph: Urkunden-Regesten der Gemeindelade Alpnach. Jg. 30 (1875), S. 291-295

Fragmente zum habsburg-österreichischen Urbarbuche. Jg. 30 (1875), S. 296-302

Der Kirchensaz zu Willisau gelangt an den Spital in Luzern (1417). Jg. 30 (1875), S. 303-307

Schneller Joseph: Urkunden und Urkunden-Regesten der Kirchen- und Siebnerlade in Steina, Canton Schwyz (1307-1518). Jg. 30 (1875), S. 308-325

Aeltester Ordnungs- und Stubenbrief der Gesellschaft zu Pfistern in Luzern (1469). Jg. 30 (1875), S. 326-329