logo
<< zurück

Übersicht

vorwärts >>

"Der Geschichtsfreund" 1969

Jahrgang 122 (1969)

Schnyder Hans: Bemerkungen zur Genealogie der Beata-Familie. Jg. 122 (1969), S. 5-11

Salzgeber Joachim: Klostergeschichte und Soziologie: Vortrag. Jg. 122 (1969), S. 12-19

Zumbach Ernst: Die Landschreiber des Kantons Zug. Jg. 122 (1969), S. 20-47

Letter Paul: Kam St. Jost zum Vorschein?: Eine geglückte denkmalpflegerische Leistung: Die restaurierte "gnadenryche Wegcapell des lieben Heiligen Sant Josen" (Galgenen). Jg. 122 (1969), S. 48-66

Boesch Gottfried: Rottweil im Spiegel der eidgenössischen Politik. Vortrag. Jg. 122 (1969), S. 67-82

Mayer Beda: Die Luzernerkarte im Kapuzinerkloster Luzern (von Hans Heinrich Wägmann). Jg. 122 (1969), S. 83-105

Tomeï Wolf von: Bruder Klaus in der Überlieferung Hans Salats. Jg. 122 (1969), S. 106-148

Aregger-Marazzi Julius: Eine Handschrift von Rennward Cysat über die Kirchen und Kapellen des Amtes Entlebuch aus den Jahren 1584-86. Jg. 122 (1969), S. 149-185

Bossard Edmund: Wer ist der Zuger Goldschmied B B? Jg. 122 (1969), S. 186-192

Zbinden Karl: Zur Sammlung schweizerischer Rechtsquellen und zur Publikation der luzernischen Rechtsquellen im besonderen: Kritik und Appell. Jg. 122 (1969), S. 193-211

Steiner Alois: Ein Luzerner Universitätsprojekt nach dem ersten Weltkrieg: Universitas Benedictina Lucernensis 1919-1922. Jg. 122 (1969), S. 212-251

Meyer André: Wilhelm Keller 1823-1888. Jg. 122 (1969), S. 252-258 [Verzeichnis der Kirchenbauten S. 257-258]

Spiess Emil: Die politischen Kämpfe um Staat und Kirche in Briefen der Regeneration. (Teil 1: Von und an Gall Jakob Baumgartner und Edurad Pfyffer). Jg. 122 (1969), S. 259-300 [Teil 2 in Jg. 126/27, Teil 3 in Jg. 131, Schluss in Jg. 132]