logo
<< zurück

Übersicht

vorwärts >>

"Der Geschichtsfreund" 2007

Jahrgang 160 (2007)
Redaktion: Oliver Landolt

2007

Die Erfindung Tells oder Der eidgenössische Gründungsmythos von 1307. Beiträge der Arbeitstagung des Historischen Vereins Zentralschweiz vom 2. Juni 2007

Roger Sablonier
1315 – ein neues altes Gründungsjahr der Eidgenossenschaft? Der Bundesbrief von 1315. Jg. 160 (2007), S. 9-24

Christian Sieber
Geschichtsschreibung als gelehrte Konstruktion – Aegidius Tschudi und seine Datierung der Befreiungstradition in die Jahre 1307/08. Jg. 160 (2007), S. 25-52

Georg Kreis
1291 oder 1307 oder: Das Datum als Quelle. Zum Streit über das richtige Gründungsdatum. Jg. 160 (2007), S. 53-66

Helmi Gasser
Die Urner Tellskapellen des 16. Jahrhunderts – Memorialkapellen mit Bilderzyklen. Jg. 160 (2007), S. 67-76

Hans Stadler-Planzer
Die Tellmonumente von Altdorf. Jg. 160 (2007), S. 78-86

François de Capitani
Nationalgeschichte auf Schritt und Tritt - Traditionen und Perspektiven der Visualisierung. Jg. 160 (2007), S. 87-94

Allgemeine Beiträge

Michael Mente
Innerschweizer Urkunden auf dem Prüfstand: Naturwissenschaftliche Altersbestimmung und Quellenkritik. Jg. 160 (2007), S. 95-142

Niklaus von Flüe
Das Obwaldner Strafgerichtsverfahren im 18. Jahrhundert. Jg. 160 (2007), S. 143-218

Oliver Landolt
Trölen und Praktizieren im Alten Land Schwyz. Wahlbestechungen, Wahlmanipulationen und Ämterkauf als Instrumente politischen Handelns in der frühneuzeitlichen Gesellschaft. Jg. 160 (2007), S. 219-294

Bibliographie der Zentralschweiz für das Jahr 2004