logo

Menu:

gfd
Der 169. Band unseres historischen Jahrbuchs enthält unter anderem die Beiträge der Fachtagung "Die Zentralschweiz im Ersten Weltkrieg".

weiter ...

gfd online

grafik
2.9.2017
Willkommen zur 172. Jahresver­sammlung! Weiter ...

direkt:

- Statuten
- Mitgliedschaft
- 1844-heute
- Anschrift
- intern

zuletzt geändert
17.01.2012

Zurück zur Übersicht.

Rückblick: Arbeitstagung 2011
Die Arbeitstagung 2011 zum Thema Medienlandschaft Zentralschweiz fand in den Zeitungen ein Echo. Nach den interessanten Vorträgen stiess auch das anregende Podiumsgespräch mit Karl Lüönd, Prof. Dr. Marcus Sandl, Thomas Bornhauser, Chefredaktor Neue Luzerner Zeitung, und Francesco Welti, Chefredaktor Obwalden und Nidwalden Zeitung, auf grosses Interesse.

Zeitung

Zeitungsausschnitt mit den Teilnehmern des Podiums. Der ganze Bericht als PDF.

Arbeitstagung 2011: Brattig – Tagblatt – Newsticker
Medienlandschaft Zentralschweiz von der frühen Neuzeit ins 21. Jahrhundert

medien

Datum: Samstag, 26. März 2011
Ort: Zug Burgbachsaal, Dorfstrasse 12, Zug
Flyer: PDF (500 KB).


09.30: Dr. Peter Hoppe, Präsident
Begrüssung und kurze Einführung

09.45: Prof. Dr. Marcus Sandl
Zwischen Anwesenheitskommunikation und Druckmedium: Zur Geschichte der Nachrichten in der Frühen Neuzeit

10.15: Gerhard Becker
Der Nidwaldner Kalender im 19. Jahrhundert: Ein Innerschweizer Repräsentant der religiösen Volkskalender

10.45: Pause

11.15: Dr. Max Huber
Von Wegweisern und Echos. Unterwegs in der Luzerner Presselandschaft des 19. und 20. Jahrhunderts

11.45: Dr. Renato Morosoli
Von der Neuen Zuger Zeitung zur Neuen Zuger Zeitung: 197 Jahre zugerische Pressegeschichte im Überblick

12.15: Mittagspause

14.00: Dr. Erwin Horat
Die Zeitungslandschaft des Kantons Schwyz und die Herausforderung ihrer konservatorischen Sicherstellung

14.30 : Karl Lüönd
Von der Presse zu den Medien. Tendenzen, Chancen und Risiken der Medienindustrie in Gegenwart und Zukunft

15.00: Podiumsdiskussion, Leitung: lic. phil. Franz-Xaver Risi, Kulturförderer des Kantons Schwyz:
«Sind die Printmedien bereits Geschichte?»
Teilnehmer: Prof. Dr. Marcus Sandl, Universität Zürich ; Dr. Thomas Bornhauser, Chefredaktor Neue Luzerner Zeitung ; Francesco Welti, Chefredaktor Obwalden und Nidwalden Zeitung ; Karl Lüönd, Publizist

16.00: Dr. Peter Hoppe, Präsident
Schlusswort



s