logo

Menu:

gfd
Der 169. Band unseres historischen Jahrbuchs enthält unter anderem die Beiträge der Fachtagung "Die Zentralschweiz im Ersten Weltkrieg".

weiter ...

gfd online

grafik
28.1.2017:
Fach­tagung: Refor­mation in der Zen­tral­schweiz
Weiter ...

direkt:

- Statuten
- Mitgliedschaft
- 1844-heute
- Anschrift
- intern

zuletzt geändert
14.11.2016

Willkommen!

Der Historische Verein Zentralschweiz wurde 1843 als "Historischer Verein der Fünf Orte Luzern, Uri, Schwyz, Unterwalden ob dem Wald und nid dem Wald und Zug" gegründet. Er will das Verständnis für geschichtliche Vorgänge im Raum der Zentralschweiz fördern und der Geschichtsschreibung neue Impulse verleihen.
Der Verein steht allen offen, die sich für die Geschichte im Raum Zentralschweiz interessieren. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Hinweise zu unseren Aktivitäten
Adel

Fachtagung 2016:
Die sehr gut besuchte Fachtagung vom 30.4.2016 befasste sich mit dem Adel und Patriziat in der Zentralschweiz.

Zentralschweiz 1. WK

Fachtagung 2015: Aus Anlass des 700. Jahrestags der Ereignisse bei Morgarten stand die Fachtagung unter dem Titel «Neue Sicht(en) auf Morgarten 1315?»
Video der Fachtagung

Zentralschweiz 1. WK

Fachtagung 2014: "Die Zentralschweiz im Ersten Weltkrieg". Experten beleuchteten verschiedene Gesichtspunkte jener zwar "friedlichen" aber dennoch vom Krieg geprägten Zeiten.

Tefelbilder	Im Kunstmuseum Luzern wurden drei monumentale Holzbilder von Martin Moser restauriert, die sich im Besitz des HVZ befinden.